BLISTERpharm®

Ein unabhängiges Blisterunternehmen
Von Apothekern für Apotheker

Patientenindividuelle Verblisterung

Vorteile der patientenindividuellen Verblisterung für Patienten und Angehörige

Foto Zufriedener Patient

Durch den Einsatz der patientenindividuellen Verblisterung lässt sich die Qualität und Sicherheit der Arzneimittelgabe in Pflegeeinrichtungen deutlich verbessern und gleichzeitig Zeit für die ebenso wichtige Betreuung von Patienten gewinnen. Dies wurde im Jahr 2011 durch eine Studie der AOK Bayern in Zusammenarbeit mit dem Institut für Gesundheitsökonomie (IfG) München (Quelle: http://www.aok-gesundheitspartner.de/by/pflege/meldungen/index_06477.html) erstmalig auch für Deutschland bestätigt.

Aber auch für ältere Menschen, die in der eigenen Wohnung leben und sich selbst um ihre korrekte Versorgung mit Medikamenten kümmern, ist die patientenindividuelle Vorbereitung der Arzneimitteleinnahme je nach Krankheitsbild eine aufwendige und fehleranfällige Tätigkeit. Durch eine Zusammenarbeit mit der BLISTERpharm ist jede Apotheke in Deutschland in der Lage Ihnen eine patientenindividuelle Verblisterung als Versorgungsalternative anzubieten - damit Sie als Patient und Angehöriger sich mit den Dingen beschäftigen können, die Ihnen Freude machen!

In skandinavischen Ländern, den Niederlanden und den USA werden Patienten schon seit mehr als 10 Jahren in dieser Form patientenindividuell mit Medikamenten flächendeckend versorgt. Welche Vorteile im Detail damit verbunden sind, ist in der nachfolgenden Übersicht dargestellt.

Hohe Arzneimittelsicherheit

  • als pharmazeutischer Herstellbetrieb unterliegt die Firma BLISTERpharm den strengen Qualitätskontrollen des Arzneimittelgesetzes
  • die Einhaltung höchster Hygienestandards durch die Verblisterung in Reinräumen garantieren die hochwertige Qualität dieser modernen Form der patientenindividuellen Versorgung mit Arzneimitteln
  • die automatisierte Dokumentation der verblisterten Arzneimittelchargen für jeden Patienten bis zur Einzeltablette gewährleistet eine jederzeitige Rückverfolgbarkeit
  • die Deckungsvorsorge der BLISTERpharm optimiert die haftungsrechtliche Sicherheit für die Patienten

Erhöhung der Patientensicherheit

  • durch eine detaillierte Beschriftung der Schlauchblister mit den persönlichen Daten der Patienten und allen notwendigen Angaben zu Inhalt, Arzneimittelbeschreibung, Einnahmezeitpunkt und Einnahmebesonderheiten
  • eindeutige Identifizierbarkeit der Arzneimittel bis zu deren Einnahme
  • jeder Patient erhält zur richtigen Zeit das richtige Medikament in der korrekten Dosierung
  • wichtige Arzneimittelinformationen können aktuell über unser Webportal abgerufen werden
  • notwendige Medikationsänderungen werden in kürzester Zeit durch die Apotheke vor Ort durchgeführt

 

 

 

Verbesserung der Lebensqualität / Arzneimittelversorgung

  • deutliche Reduktion von Medikationsfehlern
  • durch den Wegfall des zeitintensiven, manuellen Stellens der Arzneimittel ergeben sich mehr Freiräume für eine verbesserte Betreuung der Bewohner durch das Pflegepersonal
  • die Erhöhung der Compliance führt zu einer Verringerung von Krankenhausaufenthalten und zur Steigerung der Lebensqualität der Patienten
  • die patientenindividuelle Beschriftung der Schlauchblister fördert die Anerkennung der "eigenen Medikation" durch Patienten
  • die laufende Überprüfung der Medikationspläne auf Interaktionen durch die versorgende Apotheke ermöglicht eine Optimierung der Arzneimitteltherapie

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen oder brauchen kompetenten Rat. Wir sind für Sie da.

+49 2166 12 80 210
+49 2166 12 80 229
info@remove-this.blisterpharm.de

Besuchen Sie uns vor Ort

BLISTERpharm® GmbH & Co. KG
Wilhelm-Strater-Str. 75
41236 Mönchengladbach

Bürozeiten:
Montag - Freitag von 9 Uhr - 17 Uhr

Verblisterung seit 2007

Die BLISTERpharm® GmbH & Co. KG besitzt bereits seit dem 29.03.2007 die Herstellungserlaubnis gemäß §13 AMG.

Die Bezirksregierung Düsseldorf überprüft die BLISTERpharm® durch regelmäßige Inspektionen.